Mit der Darmbakterien-Kur bekommen sie ihre Wunschfigur !

Haben sie Spaß beim essen und halten trotzdem Ihre WUNSCHFIGUR

Laden sie folgende Datei, 

füllen diese aus und schicken mir sie per E-Mail  " info@gsp-richter.de " zu. 

Ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Machen Sie eine Darmbakterien-Kur, 

schaffen sie sich viele Rank-und-schlank-Bakterien an 

und verscheuchen die Hüftgold-Bakterien!

Wirkung der Darmbakterien-Kur:

  • Sie verbrauchen bis zu 10 % mehr Kalorien pro Tag
  • Sie bauen schneller Fettzellen ab.
  • Ihr Blutzuckerspiegel kann sich stabilisieren.
  • Sie sind nach dem Essen länger satt.

Sie ernähren sich gezielt, schaffen sich 

Rank-und-schlank- Bakterien an und stopfen löcher in den Darmwänden.

Haben Sie viele Rank-und-schlank Bakterien

Dann sind sie eine schlanker Typ,

haben Spaß beim Essen und halten leicht ihr Wunschgewicht .




Der Darm – unser zweites Gehirn,

die Schaltzentrale Darm bestimmen, wie es uns geht. 

Die Nervenzellen im Darm stehen im engen 

Informationsaustausch mit unserem Gehirn. 

Beeinflussen unsere Stimmung, Appetit und Wohlbefinden.  


Glücklicherweise sind sie der Diktatur der Darmkeime nicht hilflos ausgeliefert, 

sondern sie können einen Umsturz bewirken. 

Ihre Ernährung hat einen riesigen Einfluss auf die Bakterienpopulation im Darm. 

Wenn sie neue Nahrungsmittel ausprobieren, 

ändert sich die Zusammensetzung der Darmflora innerhalb von 24 Stunden messbar.  


Ihr Bauch ist der Papst des Rumpfes, 

er entscheidet wie sie mit Stress und Ängsten umgehen.


Jeder Gang macht schlank. Schlankmachende Darmbakterien mögen jede Form von Bewegung.  

Machen Sie deshalb unter professioneller Anleitung  eine Darmbakterien-Kur, 

schaffen sie sich viele Rank-und-schlank-Bakterien an und 

verscheuchen die Hüftgold-Bakterien!

Wofür brauchen wir Darmbakterien?

  • sind wichtig für die Energiegewinnung aus der Nahrung und entscheiden deshalb über dick und dünn 
  • füttern mit ihrem Stoffwechselprodukten die Darmzellen
  • stimulieren das Immunsystem
  • beeinflussen die Hirnfunktion und unsere Stimmungslage
  • können den Blutzucker- und den Cholesterinspiegel beeinflussen
  • produzieren  wichtige Vitamine
  • unterstützen die Entgiftung
  • beeinflussen die Wirksamkeit mancher Arzneistoffe

 

Vier Punkte unserer Darmbakterien-Kur:

  1. Mit dem richtigen Bakterienfutter (natürliche Lebensmittel) die Rank-und-schlank-Bakterien unterstützen und die Hüftgoldbakterien vertreiben.
  2. Essen sie die richtige ballaststoffreiche Nahrung, das reinigt das Gedärm. Sie machen länger satt und die Verdauung kommt in Gang.
  3. Stopfen sie " Löcher " im Darm und baue Entzündungen ab. Die richtigen Fette und Gewürze helfen ihnen dabei dabei.
  4. Produzieren sie Hormone (die richtigen Lebensmittel helfen ihnen dabei) die schlank machen.

 

Die Darmbakterien-Kur geht über 3 Monate, in dieser Zeit werden Sie von dem Ernährungsberater Peter Richter betreut. 

Melden Sie sich an  KONTAKT